2010 - Member of the European Parliament Enterprises Winner 2008 - Female Entrepreneur

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen briefaufbestellung.de und briefopbestelling.nl

Artikel 1. Geltungsbereich

1.1. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für jedes Angebot, jede Bestellung und jeden Vertrag zwischen den Auftraggebern/ Kunden und briefaufbestellung.de unter Ausschluss von anderen allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese AGB sind bei der niederländischen Industrie- und Handelskammer Kamer van Koophandel in Groningen (Niederlande) unter der Nummer 02080718 deponiert.
1.2 Bei einer Angebotsannahme oder bei der Aufgabe einer Bestellung erkennt der Kunde diese AGB an. 

 

Artikel 2. Datenschutz

2.1 Briefaufbestellung.de respektiert die Privatsphäre aller Nutzer ihrer Internetseiten und trägt dafür Sorge, dass alle persönlichen Informationen, die Sie an uns weiterleiten, vertraulich behandelt werden. Wir verwenden Ihre Daten, um die Bestellungen schnell und problemlos bearbeiten zu können. Dafür benutzen wir Ihre Daten ausschließlich mit Ihrer Zustimmung. Briefaufbestellung verkauft Ihre Daten nicht an Dritte und gibt ausschließlich Einsicht in Ihre Daten an Personen, die an der Bearbeitung Ihrer Bestellung beteiligt sind.
2.2 Der von Ihnen bestellte und von briefaufbestellung.de gelieferte Brief wird bis sieben (7) Tage nach Lieferung gespeichert. Danach wird dieser Brief aus unserem System gelöscht.
2.3 Briefaufbestellung.de benutzt die gesammelten Daten, um die folgenden Dienste zu leisten:
• Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, benötigen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail Adresse und Ihre Zahlungsdetails, damit wir die Bestellung bearbeiten und Sie über den Bestellprozess informieren können.
• Um den Kauf bei briefaufbestellung so angenehm wie möglich zu gestalten, speichern wir mit Ihrer Zustimmung Ihre persönlichen Daten und die Daten hinsichtlich Ihrer Bestellung und der beanspruchten Dienste.
• Mit Ihrer Zustimmung benutzen wir Ihre Daten, um Sie über die Entwicklung der Website und über spezielle Angebote und Aktionen zu informieren. Falls Sie dies nicht wünschen, können Sie eine E-Mail schicken an info@briefaufbestellung.de.
• Daten über die Nutzung unserer Website und das Feedback, das wir von unseren Besuchern bekommen, hilft uns bei der Entwicklung und Optimierung unserer Website.
2.4 briefaufbestellung.de verkauft Ihre Daten nicht - briefaufbestellung.de verkauft Ihre Daten nicht an Dritte und gibt ausschließlich Einsicht an Dritte, die an der Bearbeitung Ihrer Bestellung beteiligt sind. Unsere Mitarbeiter sind dazu verpflichtet, Ihre persönlichen Daten vertraulich zu behandeln.
2.5 Ihre persönlichen Daten sind bei briefaufbestellung.de sicher: Wir schätzen Ihr Vertrauen und behandeln Ihre Daten darum mit größter Sorgfalt. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder Ihr Benutzerkonto auf briefaufbestellung.de besuchen, nutzen wir eine der modernsten Techniken: die Secure Socket Layer. Aus technischen und operationellen Gründen kann es vorkommen, dass Ihre Daten an Server von niederländischen Firmen übermittelt werden, die an Briefaufbestellung angeschlossen sind. Ihre Daten sind dabei selbstverständlich jederzeit geschützt und werden vertraulich behandelt.
2.6 Cookies (das sind kleine Informationsdateien, die durch Ihren Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden): briefaufbestellung.de benutzt Cookies, um Sie bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen.
2.7 Falls Sie bezüglich des Datenschutzes von briefaufbestellung.de Fragen haben, können Sie eine E-Mail senden an info@briefaufbestellung.de. Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter, wenn Sie weitere Informationen über Ihre Daten wünschen oder falls Sie Ihre Daten ändern möchten.

 

Artikel 3. Preise und Bezahlungen

3.1 Die angegebenen Preise für die angebotenen Produkte und Dienste verstehen sich in Euro und inklusive Mehrwertsteuer.
3.2 briefaufbestellung.de behält sich das Recht vor, die Preise zu ändern.
3.3. Falls die Preise für die angebotenen Produkte und Dienste in der Periode zwischen der Bestellung und Fertigstellung steigen, haben Sie das Recht die Bestellung zu annullieren oder den Vertrag aufzulösen. 
3.4 Die Bezahlung ist ausschließlich online möglich. Ihre Anfrage wird direkt nach Zahlungseingang in Bearbeitung genommen.

 

Artikel 4. Lieferung

4.1 Alle Produkte und Dienste von briefaufbestellung.de werden ausschließlich online geliefert.
4.2 Wir streben eine Lieferzeit von achtundvierzig (48) Stunden an. Im ungünstigsten Fall wird der bestellte Brief innerhalb von zweiundsiebzig (72) Stunden geliefert. Danach haben Sie das Recht auf Erstattung Ihrer Bezahlung.

 

Artikel 5. Garantie

5.1 Briefaufbestellung.de garantiert die Lieferung von Briefen ohne Rechtschreib- und/oder Grammatikfehler. Falls ein Brief von briefaufbestellung.de dennoch einen Schreib- und/ oder Grammatikfehler beinhalten sollte, wird der Fehler umgehend korrigiert, ohne dass dadurch für den Kunden zusätzliche Kosten entstehen. 
5.2 Rechtschreib- und/oder Grammatikfehler müssen innerhalb von sieben (7) Tagen nach Erhalt des Briefes per E-Mail oder Post bei briefaufbestellung.de gemeldet werden. 
5.3 Briefaufbestellung.de übernimmt keine Haftung für Unzulänglichkeiten in Briefen, die verursacht wurden durch unvollständiges oder unzureichendes Ausfüllen des Bestellformulars.

 

Artikel 6. Höhere Gewalt

6.1 Unabhängig ihrer übrigen zukommenden Rechte, hat briefaufbestellung.de im Falle von höherer Gewalt das Recht, die Verpflichtungen des Vertrags aufzuschieben und den Vertrag ohne richterliche Zustimmung zu lösen. Dies wird schriftlich mitgeteilt und beinhaltet, dass keine Zahlungsverpflichtung des Schadens für briefaufbestellung.de an den Vertragspartner entsteht, außer wenn dies unter den gegebenen Umständen inakzeptabel ist.
6.2 Unter Höhere Gewalt werden in diesen AGB alle äußeren Umstände verstanden, vorhergesehen oder nicht vorhergesehen, die von briefaufbestellung.de nicht beeinflusst werden können und dazu führen, dass Briefaufbestellung nicht mehr in der Lage ist, den Verpflichtungen nachzukommen.

 

Artikel 7. Bestellungen/Kommunikation

7.1 Briefaufbestellung.de übernimmt keine Haftung für Missverständnisse, Änderungen, Verzögerungen oder Übertragungsprobleme, die verursacht werden durch die Nutzung des Internets zwischen dem Auftraggeber und briefaufbestellung.de, außer es kann briefaufbestellung.de Vorsatz oder grobe Nachlässigkeit nachgewiesen werden kann.

 

Artikel 8. Angebote und Haftung

8.1 Sie haben die Pflicht bei der online Lieferung zu kontrollieren, ob die Produkte vertragsgemäß erstellt wurden. Sollte dies nicht der Fall sein, sind Sie verpflichtet briefaufbestellung.de umgehend, auf jeden Fall innerhalb von sieben (7) Arbeitstagen nach der Lieferung, schriftlich oder per E-Mail zu informieren.
8.2 Falls nachgewiesen werden kann, dass die Produkte nicht vertragsgemäß erstellt wurden, hat briefaufbestellung.de die Möglichkeit, die entsprechenden Produkte durch neue Produkte zu ersetzen oder den gezahlten Rechnungsbetrag zu erstatten.



Artikel 9. Angebote/ Verträge

9.1 Alle Angebote von briefaufbestellung.de sind unverbindlich und briefaufbestellung.de behält sich das Recht vor, die Preise zu ändern, insbesondere wenn dies aufgrund von (gesetzlichen) Regelungen unerlässlich ist. Siehe Artikel 3.
9.2 Ein Vertrag kommt erst zustande nachdem briefaufbestellung.de Ihre Bestellung akzeptiert hat. briefaufbestellung.de hat das Recht Ihre Bestellungen abzulehnen oder bestimmte Bedingungen an die Lieferung zu binden, außer falls dies ausdrücklich anders festgelegt wurde. 
9.3 Für die Annahme Ihrer Bestellung müssen Sie ein dazugehöriges Formular ausfüllen. Auf der Basis dieser Daten wird Ihr Brief erstellt.
9.4 Ein unvollständig ausgefülltes Formular wird nach Einschätzung von briefaufbestellung.de verarbeitet.



Artikel 10. Anzuwendendes Recht und richterliche Befugnis

10.1 Für jeden Vertrag, alle Rechte, Pflichten, Angebote und Bestellungen, auf die sich diese AGB beziehen und auf diese AGB selbst, findet das niederländische Recht Anwendung.
10.2 Alle Uneinigkeiten zwischen Parteien werden ausschließlich einem niederländischen Richter vorgelegt.